Willkommen auf der Homepage des
Sozial-Psychologischen Zentrums (SPZ)

Das SPZ ist eine öffentliche Einrichtung für ambulante Beratung und Therapie. Das Angebot richtet sich an
  • Erwachsene, Kinder und Jugendliche,
  • Einzelpersonen, Paare, Eltern und Familien,
  • Klienten und Angehörige.
Das SPZ bietet Hilfe bei psychischen Problemen und zwischenmenschlichen Schwierigkeiten...

..., z.B. bei:
  • Belastung und Überforderung,
  • Ängsten und Depressionen,
  • Verhaltensstörungen,
  • Erziehungsschwierigkeiten,
  • Fragen zu Alkohol- und Drogenkonsum, Abhängigkeit und Suchtverhalten,
  • psychiatrischer Erkrankung,
  • Familienkonflikten,
  • Trennung oder Entfremdung,
  • sexuellen Schwierigkeiten,
  • Gewalterfahrung,
  • ...
Die Tätigkeit umfasst...
  • psychologische Einzelberatung für Jugendliche und Erwachsene,
  • psycho-soziale Begleitung,
  • Partnerschaftsberatung,
  • Familien- und Elternberatung,
  • Diagnoseverfahren bei Kindern und Kindertherapie,
  • ambulante psychiatrische Betreuung,
  • Gruppentherapie.
Verschiedene Berufsgruppen

Im SPZ arbeiten Psychiater, Psychologen und Sozialarbeiter zusammen. Die Mitarbeiter/innen sind in verschiedenen Fachbereichen ausgebildet. Alle Mitarbeiter/innen sind dem Berufsgeheimnis verpflichtet.

(  Erläuterungen zum Berufsgeheimnis)
 
Der Zugang zum SPZ

Alle Einwohner/innen der Deutschsprachigen Gemeinschaft können sich auf Eigeninitiative oder auf Empfehlung von Dritten (Ärzten, Kliniken, Sozialdiensten, Schulen, ...) an das SPZ wenden. Die Kostenbeteiligung für die Beratung wird proportional zur Einkommenslage der Klienten berechnet..

(  Tarife der Kostenbeteiligung)
 
Die Struktur des SPZ

Das SPZ ist eine Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht (V.o.G.) und erfüllt die Aufgaben eines "Zentrums für seelische Gesundheit" (entsprechend einem Kgl. Erlass von 1975). Es besteht seit 1976, sein Hauptsitz befindet sich in Eupen, seine Zweigstelle in St. Vith.
 
Tätigkeitsbericht 2013 verfügbar

Der Tätigkeitsbericht des SPZ für das Jahr 2013 ist in unserem Download-Bereich oder hier direkt verfügbar.

Die Rolle der Sozial-Psychologischen Zentren in der Refom der Erwachsenenpsychiatrie (Artikel 107)

Achim Nahl hat einen französischsprachigen Artikel zum Thema verfasst, den wir in unserem Download-Bereich oder direkt hier zur Verfügung stellen.


Adressen & Öffnungszeiten
SPZ Eupen
Vervierser Strasse 14
(2. Etage)
4700 Eupen
Tel. (087) 59 80 59
Fax (087) 59 80 60
info.eupen@spz.be

Sekretariat:
Montag bis Donnerstag
 
9.00
-
12.00 Uhr
und 
14.00
-
17.00 Uhr
Freitag
9.00
-
12.00 Uhr

Das erste Gespräch erfolgt im SPZ Eupen im Rahmen von offenen Sprechstunden ohne Anmeldung:

Dienstags
 
16.30
-
17.30 Uhr
Freitags
 
9.00
-
10.00 Uhr

  SPZ St. Vith
Vennbahnstrasse 4/6
(2. Etage)
4780 St. Vith
Tel. (080) 22 76 18
Fax (080) 22 96 50
info.st.vith@spz.be

Sekretariat:
Montag bis Donnerstag
 
9.00
-
12.00 Uhr
Montag und Mittwoch
 
14.00
-
17.00 Uhr

Das erste Gespräch im SPZ St. Vith erfolgt auf Termin, nach telefonischer Anfrage im Sekretariat.
 
Nach dem Erstgespräch sind Termine für Beratungsgespräche bei Therapeuten auch außerhalb der Öffnungszeiten des Sekretariats möglich, von Montag bis Freitag.

SPZ Eupen
 

SPZ St. Vith
(Bitte klicken Sie die Kartenausschnitte an, um eine *.pdf-Datei mit einer ausführlichen Wegbeschreibung zu öffnen)


Aktuelles

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie eine e-Mail an info@spz.be oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Informationen in anderen Sprachen

Informationen zu unserem Angebot für Migranten/innen gibt es in deutscher, französischer, arabischer, serbokroatischer, russischer und türkischer Sprache als pdf-Dokumente zum Download.

Örtlichkeiten


Eingang Eupen


Eingang St. Vith


Wartezimmer Eupen


Wartezimmer St. Vith

Unsere Arbeit: Beratung und Therapie | Für Jugendliche | Themen & Probleme | Unser Leitbild
Arbeitsgruppen und Projekte | Tätigkeitsbericht | Qualitätsmanagement | Die VoG
Fotos | Dokumente/Downloads | Kontakt | Links | Impressum

© 2008 Sozial-Psychologisches Zentrum VoG